Ile Tudy Ferienhäuser Bretagne

Ile Tudy Ferienhäuser

Ile-Tudy (bretonisch Enez-Tudi) ist eine französische Gemeinde mit 745 Einwohnern im Departement Finistère. 

die Ferienhäuser liegen im Urlaubsort im Südwesten der Bretagne auf einer Halbinsel an der Atlantikküste bei Pont-l’Abbé. Auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht liegt Loctudy. 

Quimper liegt 17 Kilometer (km) nördlich, Brest 63 km nördlich und Paris etwa 500 km östlich. 

Bei Quimper befinden sich die nächsten Abfahrten an der Schnellstraße E 60 (Brest-Nantes) und ein Regional-Bahnhof an der überwiegend parallel verlaufenden Bahnlinie. 

Der Bahnhof von Brest ist Endpunkt des TGV Atlantique nach Paris und die Flughäfen Aéroport de Brest Bretagne nahe Brest und Aéroport de Lorient Bretagne Sud bei Lorient sind die nächsten Regionalflughäfen. 

An der Süd-Ostküste der Halbinsel befinden sich lange weiße Sandstrände

Text von WIKIPEDIA  Alle Rechte bei Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

le-Tudy (bretonisch Enez-Tudi) ist eine französische Gemeinde mit 745 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Finistère.
Île-Tudy von Loctudy aus gesehen
Der Urlaubsort liegt im Südwesten der Bretagne auf einer Halbinsel an der Atlantikküste bei Pont-l’Abbé. Auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht liegt Loctudy.

Quimper liegt 17 Kilometer (km) nördlich, Brest 63 km nördlich und Paris etwa 500 km östlich.

Bei Quimper befinden sich die nächsten Abfahrten an der Schnellstraße E 60 (Brest-Nantes) und ein Regionalbahnhof an der überwiegend parallel verlaufenden Bahnlinie.

Der Bahnhof von Brest ist Endpunkt des TGV Atlantique nach Paris und die Flughäfen Aéroport de Brest Bretagne nahe Brest und Aéroport de Lorient Bretagne Sud bei Lorient sind die nächsten

Regionalflughäfen.

An der Süd-Ostküste der Halbinsel befinden sich lange weiße Sandstrände

 Ile Tudy Ferienhäuser Bretagne Strandhaus am Meer, BRETAGNE FERIENHÄUSER von Privat vermittelt

Die Bretagne im Nord-Westen von Frankreich ist bekannt für die besten Crêpes und Galettes des Landes. In den vielen Crêperien bekommen Sie die ausgefallensten und schmackhaftesten Kreationen serviert. Zur Tradition gehört eine Tasse voll Apfelwein, genannt Cider. In den kleinen Ferienorten, ebenso wie in den größereren Städten der Region: Quimper, Pont le Abbe und le Guilvinec, lässt es sich herrlich auf dem Markt einkaufen. Die lokalen und regionalen Produkte sind frisch, günstig und lecker. Besonder Fisch und Meeresfrüchte wie z.B. Austern oder Jakobsmuscheln kann man hier preiswert erstehen, um später im Ferienhaus selber ein französisches „Urlaubs Essen” zuzubereiten